TSV Lägerdorf – VfR Horst 2:1

Das erste Heimspiel der TSV Altliga fand bei gutem Fußball-Wetter gegen den VfR Horst statt. Nach einer kurzen Abtastphase konnte der TSV seinen Heimvorteil nutzen und einige gute Chancen herausspielen. In der 15. Minute konnte eine der Chancen zum 1:0 durch Basti Bahrs genutzt werden. In der Folge hätte Lägerdorf weitere Tore erzielen müssen, aber auch Horst konnte noch vor der Halbzeit einige gute Chancen generieren. In der zweiten Halbzeit konnten  die Lägerdorfer durch Enno Steffens dann in der 45. Minute auf 2:0 erhöhen. Nach einigen Spielerwechseln ging der Spielfluss etwas verloren. In der Folge konnten die Horster in der 76. Minute noch auf 2:1 heran kommen. Dies war da auch der Endstand. Vielen Dank an unsere Gegner und die Schiedsrichterin Franzi Brahms für ein faires Spiel!

Kader gegen Horst:

Dennis Neumann, Stefan Kossiski, Markus Jütte, Torsten Johannsen, Bastian Bahrs, Marc Berendsen, Ingo Körner,  Jan Runge, Alex Stötzer, Enrico Steffens, Tim Evers, Philip Brahms, Peter Bremer, Frank Eggert Trainer: Günther Hasch

Comments

0