Bericht der Jahreshauptversammlung – Altliga TSV Lägerdorf
Ort: Wasserturm Lägerdorf
Datum: 28.1.18/ 10.30 Uhr

Wie geplant fand nach rechtzeitiger schriftlicher Einladung die JHV der Altliga des TSV Lägerdorf statt.
Nach einem Blick durch die Runde der anwesenden Sportfreunde muss mit Bedauern festgestellt werden, dass der Anteil der aktiven Spieler leider sehr gering ausfällt. Die “Legenden” finden jedoch immer noch gerne den Weg zu der Versammlung.
Nach der Eröffnung durch Jan Kitzmann haben wir zuerst unserem im letzten Jahr verstorbenen Mitglied Joachim Tank eine Schweigeminute gewidmet.

Es folgte der Bericht Sport 2017 der Obleute Jan Kitzmann und Frank Eggert.
Gewonnen wurden die Hallenturniere in Horst und Brokstedt sowie ein starker 2. Platz in Münsterdorf. Das machte Mut für die Außensaison, in der wir vier Spiele bestritten. Nach einem 4:1 (Lola) und 9:1 gegen Wacken verloren wir in Heide 1:4 und gegen Horst zuhause 2:4.
Beim Turnier in Kellinghusen erreichten wir nach zweimaliger Titelverteidigung einen guten 4. Platz und in Brokstedt nahmen wir erfolgreich teil.
Leider mussten wir das Blitzturnier in Horst aus Personalmangel absagen, auch Spiele gegen Wrist und Krempe konnten nicht stattfinden.

Die Berichte der Altligakasse, geführt von Joachim Kock und der Getränkekasse, dank Peter Schönke fielen durchweg postiv aus.

Das Inventar, verantwortlich Dieter Schleef, Werner Voß und Heiner Sülau, ist im ordentlichen Zustand. Weitere Anschaffungen sind geplant.

Weiter auf der Tagesordnung standen die Berichte über die Ausfahrten 2017:

Familienausfahrt: Stephan Kossiski, Marc Tiedemann, Dieter Schleef
Mit 31 Erwachsenen und 7 Kindern besuchten wir zuerst das Sealife in Travemünde/Timmendorfer Strand.
Abgesehen von dem traumhaften Wetter und der hervorragenden Organisation, konnten die Kinder vorab ein Fütterung im Sealife mitansehen, was natürlich für große und begeisterte Augen gesorgt hat. Es standen ausreichend Getränke und Snacks zur Verfügung so das wir nach einer kurzen Bustor Lübeck erreichten, wo wir eine Bootsfahrt gebucht hatten, um viele Infos über die Stadt zu erhalten. Die anschliessende Freizeit bis zur Rückfahrt nach Lägerdorf wurde unter anderem mit Eis essen ganz unterschiedlich gestaltet. Am Ende der Ausfahrt traf man sich am Sportplatz zum gemütlichen Beisammensein. Sportfreund Mario Stiewe gab auf seinen runden Geburtstag noch einen aus. Ein wie ich meine rundum gelungener Tag. Vielen Dank an die Organisatoren.

Abschlußfahrt Mallorca:
23 Mitglieder machten sich vom 15.bis 18.9.17 auf den Weg nach Malle.
Diese Ausfahrt kann man als legendär bezeichnen. Schon die Zimmerverteilung ergab bedingt durch das unterschiedliche Einchecken in das Hotel erstaunliche und teils lustige
Paarungen. Wir besuchten neben den bekannten Sehenswürdigkeiten am Ballermann ein STAND UP Paddelkurs und machten eine geführte Fahrradtour, leider ohne E-Bikes wie einige Teilnehmer bemängelten. In der Freizeit wurden diverse Lokalitäten der Insel besucht, das Wetter war schließlich MEGApark und im Urlaub möchte man
sich ja fühlen wie ein BierKÖNIG. Ein besonderer Dank an Dieter Schleef, der uns sicher und pünktlich mit dem Bus zu den Treffpunken fuhr.
Vielen Dank für die Organisation an Jan Kitzmann.

Bericht Weihnachtsfeier:
Der neuformierte Festausschuss um Alex Stötzer und Mike Giese gab seinen Bericht zur Weihnachtsfeier zu besten, die von den Mitgliedern sehr gut angenommen wurde. Die Auswahl der Lokalität ( Unter den Linden, Ölixdorf) und die Gestaltung des Abends entpuppte sich als voller Erfolg. Weiter so Ihr beiden, wir freuen uns auf die Feier in diesem Jahr.

Auch in diesem Jahr war die Altliga wieder auf dem Weihnachtsmarkt in Lägerdorf aktiv. Mit Bravour wurde der Glühweinstand betrieben, vielen Dank an Jürgen Tiedemann, Peter Böge, Werner Voß, Dieter Salow, Dieter Schleef etc. Gerne wünscht sich das eingespielte Ü50 Orgateam ein paar jüngere Gesichter für die nächsten Jahre, damit wir weiterhin auf dem Weihnachtsmarkt vertreten bleiben.

Die Neuwahlen ergaben eine Veränderung im Obleuteteam. Anstelle des ausscheidenen Frank Eggert übernimmt Alex Stötzer die Aufgaben und bildet mit Jan Kitzmann das neue Team. An dieser Stelle nochmals ein grosses Dankeschön an “Eggi” für die hervorragende Arbeit.

Besonders hingewiesen wurde nochmal auf das ALTLIGATURNIER in Lägerdorf am 26.5.18 ab 13 Uhr bei uns auf dem Sportplatz. Dort wünschen wir uns eine rege Teilnahme aller Aktiven und Passiven und vieler Fans, um einen schönen Nachmittag zu verbringen.

Die Versammlung wurde dann mit einem Schnitzelessen und einigen Hopfenkaltschalen beendet. An dieser Stelle ein Danke an Steffi, Michi und Ihrem Team vom Wasserturm für die tolle Bewirtung. Das Essen war fantastisch und die Bedienung hervorragend.
Wir kommen gerne wieder.

Bericht: Tim Evers/Jan Kitzmann

Comments

0