Moin liebe Freunde der Altliga.

Vor knapp anderthalb Wochen, am Freitag den 13., spielte unsere Altliga das letzte Mal für dieses Jahr auf heimischem Rasen. Zu Gast war die Altliga des TV Gut Heil Wrist.
Personell sehr stark besetzt, machte unsere Offensive von Anfang an Druck und so dauerte es nur bis zur 6. Minute ehe Tiede zum 1:0 einnetzte. Defensiv brannte bei uns in der 1. Hälfte absolut gar nichts an, da unsere starke Abwehr alles unter Kontrolle hatte und die wenigen Angriffe der Wrister im Keim erstickte. Es fehlte bei vielen Abschlüssen leider die Zielgenauigkeit bzw letzte Entschlossenheit und so fiel, nach einigen hochkarätigen ungenutzten Chancen, das 2:0 leider erst nach 29 Minuten durch Pipo (P. Blunk). Damit ging es auch in die Halbzeitpause. Nach Wiederanpfiff wurden wir im Spielaufbau leider etwas nachlässig, so dass auch Wrist zu Torchancen kam. Zum Glück fehlte aber auch bei den Wristern die Zielgenauigkeit und es kam für diese nichts zählbares dabei heraus. Die einzige Großchance vereitelte Volker in bester Manier unter Mithilfe der Querlatte und des Pfostens. Offensiv ließen wir leider auch in Halbzeit 2 viel zu viel liegen und es dauert so bis 7 Minuten vor Schluss als erneut Pipo den Endstand auf 3:0 stellte. Alles in allem war es ein sehr faires und temporeiches Spiel, welches aus unserer Sicht auch gerne 8:0 hätte enden können.
Wir bedanken uns bei unseren Gästen aus Wrist, unserem guten Schiri, unseren Zuschauern und den Fans der Altliga.

Für unsere Altliga geht es am kommenden Freitag, den 27.9. um 19 Uhr, in unserem letzten Spiel für dieses Jahr, auswärts gegen die Altligisten des VfR Horst. In diesem Sinne…immer ROT, immer BLAU und ein bisschen GRAU … DIE ALTLIGA VOM TSV!!! 🔵🔴

Kader: V. Trentelmann, P. Stiewe, D. Böge, M. Stiewe, S. Martirosjan, M. Giese, M. Tiedemann, E. Steffens, P. Krob, B. Bahrs, P. Blunk, D. Neumann, D. Salow

Trainer/Betreuer: Stötzer/Kitzmann/Schönke

Bericht: Stötzer

Comments

0