Nach der Sommerpause trugen wir unser erstes Heimspiel am 6.9 um 19h
an der Breitenburger Str. in Lägerdorf aus. Gegner war der VFR aus Horst, der am Ende 4:2 gewann. Zur Halbzeit stand es 2:1.
Von Anfang an entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Leider wurde uns ein reguläres Tor wegen Abseits aberkannt, sodass wir mit einem knappen Rückstand in die Kabine gingen. Unser Tor erzielte Mike Giese nach schöner Vorarbeit von Jan Runge. In der 2. Halbzeit kassierten wir schnell zwei Gegentore, gaben aber nie auf. Die Folge war der Anschluss durch Basti Bahrs. Leider vergaben wir noch die ein oder andere Chance um Ergebniskosmetik zu betreiben, oder Tim? Auf Malle diese Woche hat er die Möglichkeit ordentlich Zielwasser zu trinken….
Es blieb schließlich beim Stand von 2:4.

Folgende Spieler kamen zum Einsatz:

Volker Trentelmann, Ingo Körner, Peter Bremer, Stephan Kossiski, Mike Giese, Alex Stötzer, Jan Runge, Jan Kitzmann,  Torsten Johannsen, Samuel Martirosjan, Tim Evers, Dieter Salow und Frank Eggert.
Trainer: Peter Schönke, Jan Kitzmann

Comments

0