Wortwörtlich: Ins Wasser gefallen!

Geplant war bei 4 Teilnehmern eigentlich eine Hin- und Rückrunde mit 15 Minuten Spielzeit.
Bereits vor dem Start einigte man sich jedoch, aufgrund der Bodenverhältnisse, auf eine Hinrunde mit 20 Minuten Spielzeit.

Spiel 1: SC Hohenaspe I 0:4 SG Breitenburg 2.. (Tore durch: Julian Jaaks, Wadim Ackermann, Daniel Ondja A Onono, Marlon Suhr)

Spiel 2: 1. FC Lola 2:3 SG Breitenburg 2.. (Tore durch Marlon Suhr, Lukas Klein und Furkan Kandiran)

Danach haben wir das Turnier jedoch abgebrochen, um den eh schon verprügelten Platz nicht weiter zu schädigen.

2 Spiele – 2 Siege!

Comments

0