Mit nur 12 Feldspielern und ohne etatmäßigen Torwart bestritten wir unser Auswärtsspiel in Brokstedt.
Schon vor dem Spiel war die Hoffnung auf einen Sieg bei der Truppe von Tobi Kossiski recht gering.
Durch viele Verletzungen und Absagen gebeutelt spielten wir dennoch gut mit, wurden aber immer
wieder in die Defensive gedrängt und lagen zur Halbzeit mit 0:3 hinten. Ein gelernter Torhüter hätte das
ein oder andere Gegentor verhindern können. Nichtsdestotrotz versuchten wir auch mitzuspielen und es
gelangen zwei Tore durch Jörn und Alex. Insgesamt geht der Sieg der Brokstedter allerdings in Ordnung,
die uns clever, weil Ballverlust in der Vowärtsbewegung, auskonterten und leicht 3 Tore durch die Mitte
bei eins gegen eins gegen uns machen konnten.

Kader:
Kossiski Stephan, Kitzmann Jan, Körner Ingo, Salow Dieter, Wenig Carsten, Skottke Jörn, Samuel, Runge Jan
Stötzer Alex, Dröse Werner, Steffens Enrico, Schönke Peter

Trainer: Kitzmann Jan/Schönke Peter

Comments

0